Partyurlaub in Griechenland – Partyreisen

Partyurlaub in Griechenland – Partyreisen

Die Griechischen Inseln sowie die verschiedenen Küsten sind ideal für Partyurlaub im Sommer und viele Partypeople machen jedes Jahr eine Partyreise zu den schönsten Stränden Griechenlands. Von Mykonos über die Partyinsel Ios und Rhodos – Party feiern kann man im Greichenland Urlaub fast überall!

Urlaub in Griechenland bedeutet Strand, Sonne, Meer, interessante Sehenswürdigkeiten und gutes Essen. Doch auch für einen ausgedehnten Partyurlaub ist der Staat am Mittelmeer bestens geeignet. Besonders Griechenlands Inseln bieten sich für eine Partyreise an. Auf Rhodos, Ios und Kreta ist vor Allem in den Sommermonaten immer etwas los. Dann herrschen meist um die 40 Grad und Regen fällt praktisch nie.

Rhodos

Besonders der nördliche Teil der bekannten Urlaubsinsel ist für eine Partyreise geeignet. In den modernen Clubs und Bars findet sich überwiegend junges, aufgeschlossenes Publikum. Auf der Orfanidou Straße in Rhodos Stadt können angesagte Lokale wie der „Club Gas“ oder die „Blue Lagoon“ besucht werden.
Rhodos kann mit dem Flugzeug über den Interational Airport erreicht werden. Die Insel selbst verfügt über ein gut strukturiertes Nahverkehrsnetz und die Bustickets sind sehr preiswert.

Ios

Die zu den Kykladen gehörende Insel ist bei jungem Publikum aufgrund ihrer preiswerten Unterkünfte sehr beliebt. Der Hafen von Ios und die Partymeile in der Altstadt bieten unzählige Bars, Lounges und Discotheken. In der „Aftershock Bar“ sorgen bekannte DJ’s aus ganz Griechenland für Partystimmung. Die „Jungle Bar“ bietet ihren Gästen wöchentlich tolle neue Events. Die Insel ist bequem per Flugzeug zu erreichen.

Kreta

Auf Kreta amüsieren sich junge Leute vor allem in den Locations von Chersonnisos. Im „Club Amnesia“ wird überwiegend Electro, Techno und House gespielt. Das „Kings Cross“ bietet englisches Bier und exotische Cocktails in einzigartigem Ambiente, da der Club gestalterisch einer Burg nachempfunden wurde.
Ein besonderes Event auf Kreta stellt das dreitägige „Matala Musikfestival“ dar. Besucher können im Juni der Live-Musik im Stil der Sechziger und Siebziger lauschen sowie Ausstellungen und Märkte besuchen. Die Insel kann per Flugzeug oder mit der Fähre erreicht werden.

Urlaub auf dem Griechischen Festland

Wer seinen Partyurlaub lieber auf dem Festland verbringt, hat die Möglichkeit, verschiedenen Festivals beizuwohnen.

Das „River Party Festival“ in Kastoria im Nordwesten Griechenlands bietet im August mehrere Tage lang Musik unterschiedlicher Stilrichtungen.

Auf dem „Gaea Festival“ in Thessaloniki, der zweitgrößten Stadt Griechenlands, wird Musik der Kategorie Dance/Electronic gespielt. Das Event findet ebenfalls im August statt.

Die Festivals bieten teilweise Möglichkeiten zum Zelten. Preiswerte Unterkünfte in Jugendherbergen sollten möglichst früh gebucht werden.