Partyurlaub in Italien – Partyreisen, Jugendreisen

Wenn es um berühmte Orte für Jugendreisen oder Partyurlaub in Italien geht kommt Rimini gleich auf Nummer 1. Schnell aus Deutschland mit dem Auto oder Bus zu erreichen kann man hier schon seit Generationen gut feiern.

Wer nicht gleich ans andere Ende der Welt reisen möchte, um einen wunderschönen Partyurlaub bei Badetemperaturen erleben zu können, für den hat das europäische Urlaubsland Italien eine Menge zu bieten und wer dazu noch etwas Kultur und Sehenswürdigkeiten möchte, für den ist auch eine Städtereise nach Rom sehr interessant.

Eines der beliebtesten Partyzentren an der italienischen Adriaküste ist die Stadt Rimini. Hotels mit attraktiven Partyangeboten und Discotheken finden sich hier in Hülle und Fülle. Gleichgültig ob heiße Rhythmnen oder Musik zum Chillen, das umfangreiche Clubangebot bedient jeden Geschmack. Die größte Disco der Stadt ist das „Carnaby“, wo gleich auf drei Tanzflächen bis in den Morgen hinein getanzt werden kann. Die Großraum-Disco „Altro Mondo Studios“ bietet eine Alternative für begeisterte Discogänger. Besonders günstige Getränke sind im „Life“ zu haben. Aber dies sind nur einige wenige Beispiele für eine riesige Fülle an Event-Lokalitäten. Sportler können sich an dem 15 Kilometer langen, sehr gepflegten Sandstrand austoben. Vom Kanuverleih bis hin zur BananBoat-Tour findet hier der aktive Tourist alles für seinen Partyurlaub, was das Herz begehrt. Anschließend lässt sich an den Strandbars mit ihren Partybeats weiter feiern. Die Promenade mit den zahlreichen Boutiquen und Shops bietet gegen Abend dann eine ausgezeichnete Flaniermeile.

Echte Partygänger finden auch in Alghero, einer wunderschönen Stadt auf der Insel Sardinien, beste Möglichkeiten zum Feiern. Eine eigene Partyzone lässt die Stadt in der Nacht pulsieren. Shoppingbegeisterte finden in den malerischen Gassen der Altstadt Souvenirläden und Textilshops in großer Fülle. Besonders die Gastronomie der Stadt hat einen außerordentlich guten Ruf und bietet durch ihre Hafenlage insbesondere Fisch- und Meeresfrüchtegerichte an. Neben den Hotels mit ihren Clubs und Lounges finden sich in der zauberhaften Stadt Kirchen, Museen und malerische Plätze, die es sich zu besichtigen lohnt.

Kinonächte, heiße Beachparties, Karaoke Shows und angesagte Discotheken finden sich in Marina Di Casal Velino und Cervia. Shoppen, Chillen, Feiern heißen hier die Stichworte für die gelungene Partyreise.

Die beste Reisezeit für einen Partyurlaub in Italien liegt in den Monaten Juni bis September. Allerdings gehören die italienischen Zentren für eine Partyreise nicht unbedingt zu den niedrigpreisigen Urlaubsregionen. Insgesamt liegt das Preisnievau für eine Reise nach Italien etwas höher als in Deutschland, dafür findet der feierlustige Tourist hier auch alles, was sein Herz begehrt: Sommer, Sonne, Party, Relaxen – und eine schnelle Anreise nach Italien per Auto, Zug, Wohnmobil oder Flugzeug ist auch gewährleistet.