Partyurlaub in Barcelona, die Party-Stadt Spaniens

Partyurlaub in Barcelona, die Party-Stadt Spaniens

Mit 1,6 Millionen Einwohnern zählt Barcelona zu den größten Metropolen Europas. Neben einigen Sehenswürdigkeiten ist Barcelona für die Party-Promenade am olympischen Hafen sehr bekannt. Ob gemütlich durch die Stadt bummeln oder eher eine fetzige Party feiern, durch die unzähligen Clubs, Bars und Diskotheken ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Neben der High Society in Barcelona ist auch für den kulturell Orientierten einiges im Programm. Die Las Ramblas ist die Hauptflanier Meile Barcelonas. Die Las Ramblas ist eine 1258,59 Meter lange Promenade im Zentrum von Barcelona.  Nördlich der Rambla erstreckt sich das Altstadtviertel Barri Gòtic, westlich der La Rambla erstreckt sich El Raval.  Die La Rambla ist der Ausgangsort für Party und Kultur. Einerseits erreicht man von der La Rambla aus die kulturelle Altstadt auf der anderen Seite die Party-Meile mit vielen Clubs und Diskotheken. Auf den Straßen von Barcelona herrscht reger Betrieb, da Barcelona besonders bei Jugendlichen sehr beliebt ist. Der meist angeflogene Flughafen in der Nähe von Barcelona ist El Prat (BCN). Dieser ist ca. 13 km von Barcelona entfernt.

Zielgruppe, Haupt-Reisezeit und Klima in Barcelona

Barcelona ist neben Mallorca eines der beliebtesten Reiseziele bei Jugendlichen zwischen 17 und 29 Jahren. Darunter fallen auch viele Singles oder Gruppen von Jugendlichen, die hier flirten und Spaß haben wollen.

Die Hochsommermonate Juli und August sind mit 28°C Durchschnittstemperatur recht heiß. Barcelona ist dann etwas ruhiger, da viele an den Strand gehen oder sich in die Häuser zurückziehen. Manche Restaurants, Museen und auch Geschäfte machen in dieser Zeit Ferien oder haben verkürzte Öffnungszeiten. Es finden aber andererseits auch viele Festivals und andere Open-Air-Veranstaltungen statt. Im September und Oktober hat das Meer noch angenehme Temperaturen, so dass Baden noch gut möglich ist. Auch die Lufttemperaturen bewegen sich um angenehme 22-25°C.

Klimadiagramm Barcelona, Spanien Quelle: Wetterkontor.de

Klimadiagramm Barcelona, Spanien

Bekannte Clubs, Discos & Bars in Barcelona

  • El Copetín (Webseite)
    Kubanische Bars sind trendy – das ist dem El Copetín jedoch egal. Diese Bar ist erhaben über alle Trends. Die Spezialität des El Copetín in Barcelona sind die leckeren Cocktails: Mojito, Caipriña, Daiquiri…kein Klassiker fehlt. Die Einrichtung ist auf tropisch getrimmt, die Stimmung sehr romantisch und relaxed. Die kubanische Bar ist der Pg. del Born 18. Erreichbar ist das mit der Metro (Linie 4), Ausstiegs Station ist Jaume I.
  • City Hall (Webseite)
    Die City Hall mitten im Zentrum von Barcelona ist ein Magnet für junge Leute die auf elektronische Musik abfahren. Freitags und Samstags wird in der City Hall die feinste House und Techno Musik gespielt, Sonntage sind für die „Zen “- Nächte reserviert: elektronische und Breakbeat Musik mit Vocals. Die Disco befindet sich auf der Rambla de Catalunya 4. Der Eintritt beträgt hier 12€.
  • Magic (Webseite)
    Das Magic ist eine klassische Rock n´Roll-Bar. Sie befindet sich im Po Picasso 40 und ist mit der Metro leicht erreichbar. Man muss einfach mit der Ubahn (Linie 1) bis Arc de Triomf fahren. Am Abend ist das Magic ein Treffpunkt für alle Rock n´Roll Begeisterte, Jung oder Alt.
  • Opium Mar (Webseite)
    Tagsüber kann man direkt am Strand, in einem modernen Ambiente essen, abends wird das Opium zu einem Treffpunkt von Jung und Alt. Angesagte DJs legen auf und die neueste Musik wird gespielt. Am frühen Abend nimmt man es eher als Lounge war, gegen Mitternacht wird die große Tanzfläche geöffnet. Die Preise für einen Drink sind eher gehoben, doch für eine gelungene Nacht gibt man nunmal mehr aus. Der Eintritt beträgt hier 10€, welche man als Getränke-Gutschein gutgeschrieben bekommt.

Tagsüber am Strand als auch abends auf Las Ramblas gibt es immer viele junge Leute, die Flyer verteilen. Oft ist es mit einem Flyer möglich, vor 2 Uhr morgens in den ein oder anderen Nachtclub kostenlos reinzukommen. Zwar wird meistens von einem ein Mindestverzehr erwartet, doch kann man bei jedem weiteren Wunschgetränk sich einen Stempel geben lassen und vor der Türe den nächsten Bierverkäufer aufsuchen.

Videos von Barcelona

Party im Opium Mar Barcelona

Beeindruckende Bilder von Barcelona

Anreise nach Barcelona

Empfehlung: Anreise mit Flugzeug

Ein Flug nach Barcelona ist die bequemste Anreise. In nur zwei Stunden ist man zum Beispiel schon von München aus am Hauptflughafen El Prat (BCN)  in Barcelona. Billigfluglinien wie Ryanair, Germanwings oder Airberlin fliegen auch die Flughäfen Girona (GRO) und Reus (REU) an, die sich etwas außerhalb von Barcelona befinden. Am schnellsten gelangt man von El Prat in die Innenstadt wenn man die halbstündlich verkehrenden Züge von Terminal T2 nutzt.

Anreise mit dem Auto

Die Anreise nach Barcelona erfolgt über drei Mautpflichtige Autobahnen, die durch Frankreich und Spanien führen. Von Perpignan erreicht man über die A9 die Spanische Grenze. Die A9 heißt nach der Grenze AP-7. Von dort aus ist Barcelona durchgehend beschildert. Die Fahrzeit beträgt von München aus ca. 15 Stunden. Dabei legt man über 1450 km zurück.

Anreise mit dem Zug

Je nachdem wo Sie die Zugfahrt beginnen, benötigen Sie aus Süddeutschland (München) ca. 16 Stunden, Österreich (Salzburg) ca. 23 Stunden und der Schweiz (Zürich) ca. 18 Stunden. Bequemer geht es mit einem Platz in einem Liegewagen. Eine Übersicht für Hochgeschwindigkeits-Zugverbindungen finden sie auf  TGV Europe.

Anreise mit dem Bus

Busreisen sind meistens Jugendreisen, Sprachreisen oder Seniorenreisen. Man ist jedoch sehr lange unterwegs (bis zu 25h). Ein klarer Vorteil bei Jugendreisen mit einem Bus ist, dass sich die Jugendlichen schon im Bus vor dem Ziel besser kennen lernen können.

Wähle jetzt dein Hotel für deine Barcelona-Reise

Hier findest du günstige Jugendreisen nach Barcelona inkl. Hotel, Verpflegung und Anreise. Die angezeigten Preise sind inkl. Hin- und Rückreise mit dem Bus. Wenn du nur die Unterkunft buchen möchtest, kannst du das im Buchungsprozess angeben. Auf Wunsch ist auch eine Anreise mit dem Flugzeug möglich.

> Die besten Hotels im Zentrum Barcelonas finden

> Jugendreisen Angebote nach Barcelona anzeigen

> Die besten Hostels und Jugendherbergen in Barcelona anzeigen