Spring Break Cancún, Mexiko 2018

Spring Break Cancún, Mexiko 2018

Der Spring Break 2018 in Cancun findet jedes Jahr zu Beginn der Frühjahrsferien im März statt und wird wieder hunderttausende von Studenten aus der ganzen Welt in einen Party-Rausch versetzen!

Noch vor 50 Jahren war Cancún ein kleines Dorf auf der Halbinsel Yukatan in Mexiko, heute ist Cancún eines der beliebtesten Ziele für Springbreaker aus aller Welt, die mal so richtig die Sau raus lassen wollen. Man kann praktisch in jeder Bar, in jedem Club und auch in jeder noch so kleinen Kneipe Angebote für Springbreak Partys finden. Wet T-Shirt Contest, All-you-can-drink und Flatrate Saufen wird an jeder Straßenecke angeboten. Cancún ist für alle die richtige Adresse, die besonders viel Spaß für relativ wenig Geld haben wollen. Der Playa Icacos vor den Toren der Stadt ist zur Zeiten der Springbreak Reisen vollständig in der Hand der Studenten, die hier bei ganzjährigen 27 Grad Lufttemperatur einen heißen Kopf auch in den Fluten kühlen können. Spring Break ist die Zeit in der die Studenten und Studentinnen der Universitäten der USA ihre guten Manieren ablegen und zum Party machen an die Küste von Mexico oder zum Spring Break in Florida fahren. Spring Break bedeutet totale Eskalation. Zum Springbreak in Cancún kommen jedes Jahr zwischen März und April tausende von Studenten an, um dort in unzähligen Clubs und Beachbars zu feiern. Im Gegensatz zum Spring Break Europe in Kroatien ist in Mexiko die ganze Stadt Partyzone und es handelt sich nicht um einen abgeschlossenen Club.

Direkt zu den Spring Break Cancún Reiseangeboten >>

Top 10 Insider Tipps für das Spring Break Cancún

  1. In Cancún bezahlt man mit US-Dollar oder mit mexikanischen Peso. Daher empfiehlt sich US-Dollar in Reisechecks oder als Bargeld mitzunehmen. Da in den Hotels der Wechselkurs sehr schlecht ist, sollte man das Geld besser schon vorher in einer Bank wechseln oder an einem ATM (Bankomat) abheben
  2. Man sollte nur so viel Geld mit wie man glaubt auszugeben. Ebenfalls sollte man alle Wertsachen (z.B. Reisepass, Flugticket etc.) im Hotelsafe lassen!
  3. Das Wasser aus den Leitungen ist KEIN Trinkwasser. Eine Flasche Wasser kostet 10 Peso (0,73 €). Zum Zähneputzen kann man das Wasser aber bedenkenlos verwenden.
  4. Eiswürfel in Drinks sind in praktisch allen Bars und Clubs sicher. Sie werden aus Trinkwasser hergestellt.
  5. Alle „Informationsstände“ auf der Strasse sind pure Zeitverschwendung. Versuche sie zu vermeiden. Bestes Mittel: Sag einfach „Yo vivo aqui“, das bedeutet „Ich lebe hier“ und für gewöhnlich wirst Du dann in Ruhe gelassen. Am besten ist es eine organisierte Cancún Reise zu buchen, dann ist meist ein VIP-Club-Package inkludiert.
  6. Handel die Preise für eine Taxifahrt vor Fahrtantritt mit dem Fahrer aus! Von der Hotelzone bis zum Party-Zentrum muss man mit ca. 15 USD rechnen. Allerdings haben die Taxis in Mexiko kein Taxameter. Es ist also wirklich Verhandlungssache!
  7. Öffentliche Busse fahren 24 Stunden lang. Da es in der Hotelzone nur eine Straße gibt kann man mit jeder Linie fahren. Wenn man nach Downtown möchte, muss man sich vorher informieren  in welchen Bus man steigen musst. Die Busfahrt kostet 6.50 Pesos. Wechselgeld gibt der Fahrer.
  8. „Oben ohne“ ist generell kein Problem. FKK ist in Cancun allerdings verboten.
  9. Die Wassertemperatur liegt ganzjährig zwischen 26° und 28°C – also spring rein! Achte am Strand jedoch auf die Fahnen. Bei rot darf man nur bis zu den Knien in’s Wasser. Unterwasserströmungen können sehr gefährlich werden!
  10. Wie man besser Spanisch spricht? Einfach mehr Tequila saufen! (= – Prinzipiell kommt man mit Englisch aber durch.

Video vom Spring Break in Cancún, Mexiko

Spring Break in Cancun mit maxtours

Anreise zum Spring Break nach Cancún

Empfehlung: Anreise mit dem Flugzeug

Die Halbinsel Yucatán hat zwei internationale Flughäfen: Cancún (CUN) und Mérida (MID). Cancún wird von vielen europäischen und amerikanischen Fluggesellschaften angeflogen, Mérida nur von wenigen amerikanischen und mexikanischen Fluglinien. Von Düsseldorf und Frankfurt am Main gibt es auch Direktflüge nach Cancún.

Durchschnittliche Flugzeiten betragen ab Frankfurt (Direktflug): 11 h 40 min., ab Wien (mit einer Zwischenlandung): 14 Std. 35 und ab Zürich: 13 Std. 15. Der Flughafen Cuncún befindet sich 22 km südwestlich vom Stadtzentrum von Cancún. Vom Flughafen gelangt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Party-Stadt Cancun, welche alle 15 Minuten verkehren.

cancun-beach-girls

Organisierte Reisen zum Spring Break in Cancún, Mexiko 2018 buchen

Wenn man die Gepflogenheiten vor Ort nicht kennt und nicht abgezockt werden möchte, sollte man an einer organisierten Cancún Reise zum Spring Break in Mexiko teilnehmen.

maxtours bietet dabei ein modular zusammenstellbares Package inklusive Flug, Unterkunft und VIP-Party-Package an. So kommst du auch in alle coolen Clubs rein und hast einen Guide der dir bei Fragen und Problemen zur Seite steht.

Direkt zu den Spring Break Cancún Reiseangeboten >>