Nicht immer ist Zeit für einen ausgiebigen Partyurlaub: Der Chef hat die Urlaubspläne durchkreuzt, es stehen große Prüfungen an oder das Geld reicht nicht für einen längeren Urlaub. Wer oder was auch immer schuld sein mag, das ist noch lange kein Grund ganz auf ein paar Tage Party, Sonne und Spaß zu verzichten.

Viele Partyorte in Europa sind mit dem Flugzeug in kurzer Zeit zu erreichen und eignen sich mit etwas Planung perfekt für einen Party Kurzurlaub oder ein verlängertes Wochenende. Wer früh genug bucht, hat die Chance einen frühen Hinflug und einen späten Rückflug zu ergattern. So lässt sich die Zeit am Urlaubsort bestmöglich ausnutzen. Einige Reiseziele sind auch bequem mit dem Auto in wenigen Stunden erreichbar. Die Anreise ist dadurch etwas flexibler und unter Umständen auch günstiger.

Wir haben die besten Party Kurztrips innerhalb Europas – von Spanien, über Italien, bis Deutschland, Türkei und Holland – für euch zusammengestellt. Also Koffer packen und auf zum Partywochenende!

1.      Party-Kurztrip nach Mallorca

Mallorca, Spanien

Beach-Fun auf Mallorca (Foto: Jakob Owens, unsplash.com)

Old, but gold: Der Klassiker unter den Party-Reisezielen ist wie gemacht für einen Kurztrip. Mit dem Flugzeug ist Palma de Mallorca zum Beispiel von München aus in nur zwei Stunden erreichbar. Aber auch viele andere Abflughäfen bieten günstige Flüge auf die spanische Insel an. Hotels und Appartements sind in allen Preisklassen zu haben, je nach Geschmack und Anspruch. Außerhalb der Hauptreisezeit von Juli bis September sind oft sogar besondere Schnäppchen Angebote zu haben und die warmen Temperaturen auf Mallorca laden oft schon ab April zu schönen Strandtagen ein.

Die Insel hat alles, was es für einen perfekten Kurztrip braucht: Wunderschöne Strände, Sonnenschein-Garantie, gute Restaurants mit herrlicher spanischer Küche, beeindruckende Natur, ein großes Shopping Angebot und natürlich nicht zu vergessen: die besten Clubs, Bars und Partys weit und breit! Wer feiern will ist auf Mallorca genau richtig. Von den klassischen Schlagerpartys bis zu angesagten internationalen DJs ist hier alles zu finden. Wer’s gemütlicher mag, sucht sich eine der vielen Cocktailbars am Strand aus.

>> Mehr Infos zum Partyurlaub auf Mallorca

2.      Feiern im Kurzurlaub in Rimini

Rimini, Italien

Sonnenuntergang am Strand von Rimini, kurz bevor die lange Partynacht startet. (Foto: Luna y Valencia, flickr)

Rimini ist sowohl mit dem eigenen Auto als auch per Flugzeug gut erreichbar. Mit dem Auto erreicht man die Partystadt an der italienischen Adriaküste von München aus in ca. 7 Stunden. Wer nicht selbst fahren will, kann auf einen der vielen Busse ausweichen, die aus zahlreichen deutschen Städten bis zu sechs Mal wöchentlich nach Rimini fahren. Mit dem Flugzeug ist man in knapp einer Stunde in Bologna, 60 km von Rimini entfernt.

Neben leckerem italienischem Essen, viel Sonne und dem azurblauen Meer erwartet Partyurlauber in Rimini vor allem eines: Party pur in den angesagtesten Clubs und Discos! Wer sich im Kurzurlaub zudem kulturell weiterbilden möchte, ist in der historischen Stadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten genau richtig.

Ein weiterer Pluspunkt für Sparfüchse: Rimini ist auch in der Nebensaison – also April, Mai, September und Oktober – perfekt für einen Kurztrip. Die Temperaturen liegen bei 20-25°C und das Meer ist angenehm warm.

>> Mehr Infos zum Partyurlaub in Rimini

3.      Legendäres Party-Wochenende in Berlin

Berlin Oberbaumbrücke zwischen Friedrichshain & Kreuzberg über die Spree

Berlin hat einiges zu bieten: Kultur und gutes Essen am Tag, legendäre Clubs in der Nacht.

Warum eine lange Anreise in Kauf nehmen, wenn sich einige der besten Clubs und Bars Europas quasi um’s Eck befinden? Die Anreise nach Berlin ist mit Bus, Bahn, Flugzeug oder auch dem eigenen Auto relativ unkompliziert. Innerhalb der Stadt bewegt man sich am besten mit U-Bahn und Bus, so spart man sich den Stress im Großstadtverkehr.

Die deutsche Hauptstadt lockt ihre Besucher nicht nur mit dem typischen Berliner Charme. Die insgesamt zwölf Stadtbezirke bieten auf ihre jeweils ganz eigene Art ein buntes Unterhaltungsprogramm von Sightseeing, über Cafés und Restaurants, bis zu kulturellen Angeboten. Doch wer die Stadt so richtig erleben möchte, sollte sich auf jeden Fall in das schrille Berliner Nachtleben stürzen. In Kult-Clubs wie dem Ritter Butzke, Watergate oder Salon zur wilden Renate wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

>> Mehr Infos zum Partyurlaub in Berlin

4.      Party pur im Kurztrip nach Amsterdam

Amsterdam, Holland

Amsterdam hat weit mehr zu bieten als seine berühmten Coffeeshops. (Foto: Moyan Brenn, Flickr)

Am bequemstem erreicht man Amsterdam mit dem Flugzeug. Von Berlin aus dauert der Flug knapp zwei Stunden. Wer mit dem eigenen Auto anreisen will muss dafür etwa sieben Stunden einplanen. Mit dem Zug ist man von München aus in rund achteinhalb Stunden am Ziel.

Bekannt ist Amsterdam vor allem für das legale Konsumieren von Marihuana und deshalb vor allem bei den jüngeren Partyurlaubern zwischen 16 und 20 beliebt. Neben den fast 200 Coffeeshops begeistert die holländische Hafenstadt aber vor allem auch mit ihrem Nachtleben. Der Rembrandtplein mit seinen vielen Bars und Clubs ist besonders beliebt bei den Nachtschwärmern. Hier findet man bekannte Discos wie das Rain Amsterdam BV oder das Escape.

>> Mehr Infos zum Partyurlaub in Amsterdam

5.      Party, Kultur und Strand im Kurzurlaub in Barcelona

Barcelona, Spanien

Party, Kultur und Strand: Barcelona ist wie gemacht für einen Kurztrip. (Foto: Rodrigo Paredes, Flickr)

Barcelona ist perfekt für einen actionreichen Kurztrip. In nur zwei Stunden erreicht man die Großstadtmetropole mit dem Flieger von München aus. Die Kosten für die Anreise bleiben überschaubar, denn verschiedene Billig-Airlines fliegen das spanische Partyurlaubsziel an. Nicht zu empfehlen ist die Anreise mit dem Auto, da die Fahrtzeit von rund 15 Stunden (ab München) für einen Kurzurlaub zu lange ist.

Barcelona ist bekannt dafür einen der besten Partystrände Europas zu haben. Auf der Promenade am olympischen Hafen finden sich einige der beliebtesten Clubs, wie beispielsweise das Opium Mar. Im Zentrum der Stadt befindet sich die Party- und Kulturmeile Las Ramblas, wo von House bis spanischem Pop für jeden Geschmack etwas dabei ist. Gut zu wissen: In Barcelona geht es in den meisten Clubs erst ab 0 Uhr richtig los. Kleiner Nachteil im Kurzurlaub in Barcelona: Die Partyurlauber müssen hier für Unterkunft und Verpflegung etwas tiefer in die Tasche greifen.

Mehr Infos zum Partyurlaub in Barcelona

6.      Kurztrip nach Lloret de Mar: Traumstrände und angesagte Clubs

Strand von Lloret de Mar

Die wunderschönen Strände in Lloret de Mar an der Costa Brava werden abends zum Party-Hotspot. (Foto: Lloret Tourismus)

In der Party-Hochburg Lloret de Mar wird das ganze Jahr gefeiert und das auch mit kleinem Reisebudget. Flüge gibt es bereits ab ca. 70 Euro von München nach Barcelona, von hier fahren Busse und Züge direkt nach Lloret de Mar.

Wer seinen Party-Kurztrip so richtig ausnutzen möchte, ist in Lloret de Mar genau richtig. In den rund 100 Discos und Clubs der Stadt an der Costa Brava ist immer etwas los. Tagsüber erholt man sich am Strand von der letzten Nacht, bevor es am Abend wieder weitergeht. Der Vorteil: Nach Lloret de Mar muss man nicht unbedingt in der Hauptsaison fahren. Auch im September und Oktober hat es noch zwischen 26°C und 30°C – so wird die Urlaubskassa zusätzlich geschont. Das Durchschnittsalter der Partyurlauber in Lloret liegt zwischen 14 und 24 Jahren.

> Mehr Infos zum Partyurlaub in Lloret de Mar

Fazit

Die coolsten Clubs, schönsten Strände und spannendsten kulturellen Angebote liegen in Europa oft nur einen Steinwurf entfernt. Wer also nur wenig Zeit oder ein kleines Budget zur Verfügung hat, muss deswegen nicht auf den Urlaub verzichten. In nur 1 – 2 Stunden erreicht man mit dem Flugzeug kulturelle Metropolen und Party-Hotspots wie Barcelona, Berlin oder Amsterdam. Oft lassen sich die Party-Kurzurlaube auch mit ein paar schönen Strandtagen verbinden, wie auf Mallorca, in Rimini und Lloret de Mar.

Die besten Reiseziele für Party und Strand:

Die besten Reiseziele für Party, Kultur und Shopping: