Vom 20. Juli bis 25. August h?tte 2012 zum 1. Mal das kaZantip Festival Portugal stattfinden sollen. Allerdings wurde das Event schon am 3. Tag aus Sicherheitsgr?nden abgebrochen, nachdem weder Essen noch Trinken ausgegeben werden durfte. Die Veranstalter hatten keine g?ltige Genehmigung f?r den Ausschank und das n?chstgelegene Dorf war 10 km entfernt und f?r Besucher ohne eigenes Auto nur schwer zu erreichen.

Zudem berichteten Besucher des Festivals auf der Party Plattform Tillate.com ?ber massenhaft Blutegel im See, gef?hrlich unsachgem?? aufgestellte und gesicherte Dekorationen sowie ?ber gewaltt?tige ?bergriffe der Festival-Securities auf die G?ste.

Anscheinend brachen Securities

To see the full content, share this page by clicking one of the buttons below